Allgemeine Geschäftsbedingungen

§ 1 Geltungsbereich

Für die Nutzung dieser Webseite (www.http://gesundes-frischfutter.ch – im Folgenden „Gesundes Frischfutter“ / Anbieter) gelten die folgenden Allgemeinen Nutzungsbedingungen.

§ 2 Leistungen des Anbieters

Der Anbieter ist bemüht seinen Dienst verfügbar zu halten und geht darüber hinaus keine weiteren Leitungsverpflichtungen ein. Vor allem besteht kein Anspruch des Nutzers auf permanente Verfügbarkeit der Webseite bzw. des Dienstes und der angebotenen Produkte.

§ 3 Urheberrecht

(1) Sofern nicht anders gekennzeichnet, unterliegen alle Texte, Videos und Bilder auf dieser Webseite dem Copyright von „Gesundes Frischfutter“.

(2) Verwertung, Wiedergabe und Modifikation sind nicht gestattet und dürfen nur ausschließlich mit schriftlicher Genehmigung erfolgen. Bei Verstößen behält sich der Anbieter das Recht vor gegen derartige Rechtsverletzungen gerichtlich vorzugehen. Die durch solche Rechtsverletzung entstandenen Kosten werden dem Nutzer / der Nutzerin in Rechnung gestellt, soweit dieser die Rechtsverletzung verschuldet hat.

§ 4 Datenschutzbedingungen

Die allgemeinen Datenschutzbestimmungen des Anbieters http://gesundes-frischfutter.ch/impressum/ finden uneingeschränkt Anwendung.

& 5 Verwertung der Emailadresse

(1) Die, jeweils bei der Anmeldung, hinterlegte Emailadresse des Nutzers / der Nutzerin wird vom Anbieter zum Versand von Newslettern verwendet. Der Erhalt des Newsletters ist kostenlos.

(2) Der Nutzer / die Nutzerin hat jederzeit das Recht sich vom Newsletter oder ähnlich angebotenen Inhalten auszutragen. Dazu muss muss lediglich der Link am Newsletterende angeklickt und die Abmeldung dann bestätigt werden.

(3) Der Anbieter hat jederzeit das Recht den Nutzer, ohne dessen Benachrichtigung, aus dem Verteiler auszutragen.

§ 6 Haftungsbeschränkung

(1) Der Anbieter weist ausdrücklich darauf hin, dass keinerlei Gewähr für die veröffentlichten Beiträge, Themen und Produkte übernommen wird. Diese haben auch nicht die Absicht die Erfahrungen und Dienstleistungen eines Spezialisten zu ersetzen, ganz gleich auf welchem Gebiet. So insbesondere in medizinischen, finanziellen oder psychologischen Angelegenheiten. Selbstverständlich sind auch andere übertragbare Bereiche denkbar. Vor allem für die Vollständigkeit und die Richtigkeit der Informationen wird keine Haftung übernommen. Selbes findet Anwendung auf die aus externen Links resultierenden Inhalten. Die Nutzung der in den Beiträgen vermittelten Informationen, Tipps und Techniken ist vollkommen unverbindlich und erfolgt auf eigene Gefahr.

(2) Weder der Anbieter, noch dessen Mitarbeiter übernehmen jegliche Haftung im Zusammenhang mit der Benutzung der von „Gesundes Frischfutter“ direkt oder indirekt vermittelten Informationen. Wenn Sie bereits jetzt, oder während dem Konsum der hier vermittelten Informationen vermuten, dass Ihr Tier jegliche Form von physischer oder mentaler Dysfunktion hat, dann sollten Sie auf jeden Fall einen entsprechenden Experten konsultieren. Deshalb möchten wir, insbesondere bei Symptomen welche eine professionelle Diagnose oder Behandlung erfordern, ausdrücklich dazu raten in regelmäßigen Zeitabständen einen Spezialisten im Bezug auf alle Angelegenheiten zu konsultieren, welche die physische und mentale Verfassung Ihres Tieres betreffen.

(3) Es wird keine Garantie für eine fortlaufende unterbrechungsfreie Erreichbarkeit der Seite übernommen. Ausfälle können, trotz großer Sorgfalt, nicht ausgeschlossen werden. Einer daraus resultierenden Haftung wird ausdrücklich widersprochen.

(4) Auch für die korrekte Darstellung der Seite übernimmt der Anbieter keine Gewähr.

§ 7 Änderungsvorbehalt

(1) Der Anbieter hat das Recht jederzeit diese Nutzungsbedingungen zu ändern.

(2) Der Anbieter ist darüber hinaus berechtigt jederzeit Änderungen an seiner Webseite vorzunehmen.

(3) Der Anbieter ist berechtigt, seinen Dienst für unbestimmte Zeit zu pausieren oder gänzlich zu beenden.

§ 8 Rechtswirksamkeit

Sollten einzelne Bestimmungen rechtsunwirksam sein oder werden oder sollte sich eine Lücke im Vertrag ergeben, so berührt das nicht die Wirksamkeit des übrigen Vertragsinhaltes. Soweit der Kunde nicht Verbraucher ist, sondern Kaufmann, juristische Person des öffentlichen Rechts oder öffentlich-rechtliches Sondervermögen, so ist der Gerichtsstand der Sitz des Anbieters (Aesch / Luzern). Es gilt ausschließlich das Recht der Schweiz, unter Ausschluss des UN-Kaufrechts.

___

Link zu: Impressum

Sie möchten die Fütterung Ihrer Katze oder Ihres Hundes umstellen?

Ihr Vierbeiner wird es Ihnen danken!

Jetzt Umstellen !

Sie haben eine Frage ?

Teilen Sie es uns mit - es interessiert uns !

Häufig gestellte Fragen (FAQ)

Woher stammt das Frischfleisch ?


Garantiert 100% Schweizer Fleisch aus Schweizer Tierhaltung 

Das gesamte, qualitativ hochstehende Frischfleisch-Produktsortiment für Hund und Katze der Markenlinie buon viando wird in einer speziell eingerichteten Metzgerei in Linden im Emmental hergestellt.
Durch erstklassige Kontakte zu den Schlachthöfen sowie Fleischverarbeitungsunternehmen kann für die Produktion immer auf frische Rohmaterialien zurückgegriffen werden.
Rind- und Kalbfleisch werden vom Hauptstandort der Fleischhandelsunternehmung in Deisswil angeliefert.
Durch die gezielte Planung des Einkaufs und der Produktion können die Schweizer Rohmaterialien in kürzester Zeit verarbeitet werden. Bei der Lagerung und beim Transport der Rohmaterialien wird Ihnen eine lückenlose Kühlkette garantiert.

Wie ist das Frischfleisch abgepackt ?


Schweizer Frischfleischwürste gefroren 

Die Frischfleischprodukte enthalten ausschliesslich Fleisch. Sie bezahlen somit für reines Fleisch, weil auf billige Füllstoffe wie Bindegewebe, Euter, Kartoffelflocken und andere pflanzliche Produkte etc. verzichtet wird.

Die gehackten Produkte werden in der praktischen Wurstform zu 250g, 500g oder 1kg abgepackt. Gewürfelte Produkte, Knochen und Hälse erhalten Sie in lose in Beuteln.

Auf jeder Wurst finden Sie praktische Markierungen mit 100g Unterteilungen. Nachdem Sie die Wurst leicht angetaut haben, können Sie die Wurst nach Ihrem Bedarf teilen und wieder gefrieren.

Wie lange ist das Frischfutter haltbar ?


Als Richtwert für die maximale Haltbarkeit des gefrorenen Frischfutters gibt der Hersteller ca. 18 Monaten an.
Diese Angabe gilt nicht für aufgetaute Produkte im Endverbrauch.

Wie ist Frischfleisch zuhause zu lagern ?


Sorgen Sie für ausreichend Platz, um die tiefgekühlten Produkte lagern zu können. Zum Beispiel benötigt ein Karton Würste mit 44 x 500g ungefähr eineinhalb Schubladen eines Tiefkühlschranks.

Wie füttere ich meinen Vierbeiner mit dem Frischfutter?


Die Zubereitung zeigen wir Ihnen für Ihren Hund und Ihre Katze jeweils in einem Video. Jetzt ansehen!